In Ulm und um Ulm analog herum (Galerie)

 

Anfang Juni traf sich die Süddeutschland-Gruppe des VFDKV in Ulm zum Forentreffen. Einige in diesem Zuge entstandene Bilder stelle ich in diesem Beitrag vor.

Ulm VFDKV Treffen Juni 13Der alte Friedhof hält viele interessante Motive für Fotografen parat

Vergessener GrabsteinEin vergessener Grabstein, die Natur holt sich den Platz zurück. Hier wird wohl niemand mehr Blumen niederlegen.

Löwenzahn, frischer Löwenzahn!Na, jemand Lust auf Löwenzahnsalat?

Junge und alte LiebeEin junges und ein altes Paar, Licht und Schatten. Das Leben ist voller Gemeinsamkeiten und Gegensätze.

Berühr' mich nicht!Diese beiden Häuser scheinen fast zusammengewachsen zu sein. Aber nur fast, zum Glück der Fotografen. Und ja, man kann zwischen den beiden Häusern hindurchgehen. Sofern man nicht zu viele der köstlichen Maultaschen (auch unter dem Namen “Herrgottsbscheisserle” bekannt) isst… 😉

Eine durstige RolleiflexDiese Rolleiflex hatte gewaltigen Durst. Ich schwör!

Alles schiefAlles schief. Auch die Leute oben auf dem durch das Baugerüst nicht identifizierbaren Turm. Manchmal macht die perspektivische Verzerrung ein Bild erst richtig spannend.

Graffitti und LaubGraffitti und Laub. Noch vom Vorjahr! Also, das Laub, bei den Graffitti kann ich das Alter nicht bestimmen

Dieses war der erste Teil der Bilder, ich werde den Beitrag in der nächsten Zeit noch um Teil 2 erweitern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *